Tanaka Lionel Roki's erster Preis beim «Solo Dance Festival 2020» in Stuttgart

Und die Gewinner sind: Muhammed Kaltuk, Egon Gerber und unsere Ex-Stipendiat Tanaka Lionel Roki! Alle zusammen wurden mit dem ersten Preis beim «Solo Dance Festival 2020» in Stuttgart sowie mit dem Residenzpreis ausgezeichnet. Beide Preise erhielten sie dank dem Beitrag «FivE» von Muhammed Kaltuk. Die preisgekrönte Choreografie setzte sich gegen 270 Konkurrenten aus 48 Ländern durch. Die Pierino Ambrosoli Foundation gratuliert Muhammed Kaltuk und seinem Team zu diesem grossartigen Erfolg! Link Trailer «FivE»: https://www.youtube.com/watch?v=kNWBq5DLQzs