Ilva Eigus am Nussknacker-Wettbewerb in Moskau

Ilva Eigus, unsere ehemalige Stipendiatin und 14-jähriges Violintalent, gewann in Moskau beim renommierten «Nussknacker»-Musikwettbewerb Gold in der Sparte Streichinstrumente. Vor einem Millionen-Fernsehpublikum bezauberte sie mit ihrer Violine Experten und Laien gleichermassen. Seither reissen sich alle um die junge Schweizer Geigerin. Wir gratulieren Ilva herzlich zu diesem grandiosen Erfolg und senden ihr ein herzliches toi, toi, toi für ihre Zukunft. Anbei noch ein toller Bericht von SRF über Ilva und ihre Zeit in Russland (ab 23'14"): https://www.srf.ch/play/tv/10-vor-10/