Michael Maurissens

1972, FR

1992

Michael wurde in Brüssel, wo er auch seine Tanzausbildung beginnt, geboren.
Er studiert später an der Heinz-Bosl-Stiftung in München und der Schweizer Ballettberufsschule in Zürich mit einem Stipendium der Pierino Ambrosoli Foundation.
Er tanzt mit Ballett Nürnberg / Tanzwerk Nürnberg, Amanda Millers Ballett Freiburg Pretty Ugly, Mannheimer Ballett und ziemlich hässlich tanz köln.
2008 gewinnt er den Tanzfilmwettbewerb POOL08 und die Kunststiftung / NRW zeichnet ihn mit einem Stipendium für Nachwuchstalente im Bereich Choreographie / Tanz aus.
Er nimmt am Choreographie SiWiC in Zürich im Jahr 2009 teil.

Er ist Absolvent der Hochschule für Medien Köln im Sommer 2013.
Er ist Gastdozent am Tanzkongress in Düsseldorf und am Avanca Filmkongress 2013 in Portugal.
Michael ist ein unabhängiger Filmemacher, ein Co-künstlerischer Leiter des MichaelDouglas Kollektiv in der deutschen Tanzszene und unterrichtet an der Hochschule für Musik und Tanz Köln.

Webseite