Giada Rossi

1991, IT

2005

Giada ist in dem schönen Ort Fiesole bei Florenz geboren.

Mit sieben Jahren beginnt sie mit dem Ballettunterricht im A.C. Ballett Centre in Florenz, wo sie bereits mit neun Jahren die berufliche Ballettausbildung beginnt.

Mit elf Jahren gehört Giada zu den Finalisten des bekannten Concorso Pavlova, Civitanova, Marche, und Concorso Polyakov, Florenz. Weitere Wettbewerbe, Sommerkurse an der Royal Ballet School, London, und Unterricht bei berühmten Lehrern begleiten ihre Ausbildung zur Ballett-Tänzerin.

Die Pierino Ambrosoli Foundation unterstützt Giadas Studium am Conservatoire National Supérieur de Musique et de Danse de Paris mit einem Stipendium. Sie nimmt am Prix de Lausanne 2007 teil, wo sie einen Studienplatz an der Royal  Ballet School London für das Schuljahr 2007-2008 gewinnt.

Giada ist Mitglied des Ballet de l'Opéra National de Bordeaux bis zur Saison 2012-2013.

Seit der Saison 2015-16 ist Giada Mitglied der Compañía Nacional de Danza di Madrid, Direktor José Carlos Martínez.

Mehr